Jugend-Sinfonieorchester Waldshut-Tiengen

Das Jugend-Sinfonieorchester ist seit 2021 eine gemeinsame Einrichtung von Musikschule Südschwarzwald (MSS) und Klettgau-Gymnasium Tiengen (KGT). Ziel ist es, in den nächsten Jahren eine volle sinfonische Besetzung aufzubauen. Dabei achten wir besonders auf die Vielseitigkeit der musikalischen Programme: klassische Musik verschiedenster Stilrichtungen, Musiktheater, Filmmusik…

Das Sinfonieorchester probt wöchentlich unter Leitung von Ulf Kühner, Mika Tamura-Winklmeier (beide MSS) und Benno Grupp (KGT). Auch das Hochrhein-Gymnasium Waldshut erkennt das Orchester als zusätzliche AG an.

Unsere angestrebte Besetzung:

  • 8-12 Violine 1
  • 8-12 Violine 2
  • 4-8 Viola (Bratsche)
  • 4-6 Violoncelli
  • 1-2 Kontrabass
  • Holz- und Blechbläser 
  • 1-3 Schlagzeuger

Das Sinfonieorchester ist ein Treffpunkt von jungen Leuten, die gerne Musik machen. Im Mittelpunkt des Sinfonieorchesters stehen natürlich die Streicher. Alle Streicher ab Klasse 7, die vom Können her dazu in der Lage sind, können mitmachen, auch wenn sie in andere Schulen gehen, auch wenn sie nicht an der Musikschule Unterricht haben. Möchtest du mitspielen?

Wir proben während der Schulzeit jeden Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Probenraum über der Mensa (KGT). Einmal im Jahr – vor unseren Konzerten - gehen wir auf eine Probenfreizeit.

Hier geht es zum aktuellen Probenplan