Aktuelles

18.09.2017 Einen guten Start

Nächstes Konzert

18.10.2017 Klanngfarben

Zur Übersicht...

Für die Kleinen

Kinder brauchen Musik

Kinder werden mit musikalischer Neugier geboren. Sie lieben Musik, und brauchen sie zu ihrer Entwicklung. In einer musikalisch anregenden Umgebung beginnen sie frühzeitig zu singen, zu tanzen, und zu musizieren. Im Zusammenwirken von  Körper, Stimme, Sprache, Instrument, und vielfältigem Spielmaterial entwickeln sie ihr persönliches Gefühl für Musik.

Kinder sind „Multitalente“. Sie wollen Musik über Bewegung, bildliches Gestalten, und in szenischem Spiel erfahren.

Elementare Musikpädagogik orientiert sich am natürlichen Lernverhalten der Kinder: an ihrer Spontanität, ihrer Neugier und ihrer Aktivität. Sie erleben Freude an der Musik, und entdecken, wie Musik in ihrer Vielfalt klingen kann.

Musikerziehung ist Gewinn bringend für die Persönlichkeitsentfaltung!

Mutter-Kind Gruppe (MuKi)

Erstes Musizieren mit Singen, Fingerspielen und Reimen für Kinder ab 2 Jahren und ihre Eltern.

Ein Kind, das mit Musik groß werden darf, erhält eine Vielzahl von Impulsen für die Entwicklung seiner gesamten Persönlichkeit:

  • Freude am Singen und Spaß beim Tanzen und Spielen
  • Musik als positive Stimulanz für seine persönliche Entwicklung (Sprache, Selbstvertrauen, grob- und Feinmotorik, Sozialverhalten, Fantasie und Konzentration)
  • Musik als Bindeglied im Miteinander
  • Musik als fester Bestandteil des Alltags
  • Musizieren als harmonisches Erlebnis für die ganze Familie


Lassen sie Ihr Kind in die Musik hineinwachsen! Unter Anleitung unserer Musiklehrerinnen lernen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind

  • Kinderlieder
  • Fingerspiele
  • Altbekanntes und Neues

Sie erleben Freude an der Musik und entdecken, wie Musik in ihrer Vielfalt klingen kann. Auch Sie gewinnen wieder Selbstvertrauen in Ihre Stimme und Ihre Musikalität.

Unterricht: einmal wöchentlich 45 Minuten in Gruppen von 8-10 Müttern / Vätern mit Kindern

Musikalische Früherziehung (MFE)

Die zweijährige Einführung in die Musik mit Singen, Musizieren und Tanzen für alle Kinder ab 4 Jahren.


Die Kinder erobern ihre musikalische Welt auf vielfältige Weise:

  • Singen und Sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Musik hören
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Musikinstrumente kennen lernen
  • Instrumente bauen
  • Grundlegende musikalische Inhalte


Unterricht: einmal wöchentlich 60 Minuten Unterricht in Gruppen von 8 bis 12 Kindern.

Musikalische Grundausbildung (MGA)

Die einjährige Einführung in die Musik mit Singen, Musizieren und Tanzen für alle Kinder von 5 bis 7 Jahren.


Die MGA bietet für die Kinder, die nicht an der Musikalischen Früherziehung teilnehmen konnten, einen Einstieg in die Musikschule. Vorschulkinder und Schulkinder machen gemeinsam musikalische Erfahrungen:

  • Singen und Sprechen
  • Musik und Bewegung
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Grundlegende musikalische Inhalte


Unterricht: einmal wöchentlich 60 Minuten Unterricht in Gruppen von 8 bis 12 Kindern.